Die Grundlage für jede Nachricht bildet eine Vorlage. Im Communication Center der Magicline gibt es im Untermenü Verwaltung einen gesonderten Bereich zur Administration deiner Studiovorlagen.

Grundsätzlich unterscheidet die Magicline zwischen zwei verschiedenen Arten von Vorlagen:

Systemvorlagen

Diese Vorlagen werden direkt von der Magicline mitgeliefert und beziehen sich auf bestimmte Aktionen, die du in deinem Studioalltag ausführst. Sie werden in der Vorlagenübersicht mit einem Schloss-Symbol gekennzeichnet. Hier findest du Kündigungsbestätigungen, Mahnschreiben, Ruhezeitenbestätigungen und Hinweise zu Rücklastschriften. Alle Systemvorlagen lassen sich ganz einfach bearbeiten und können so mit deinen eigenen Texten versehen werden. Ein Löschen von Systemvorlagen ist nicht möglich.

Selbst erstellte Vorlagen

Für deine individuellen Anschreiben kannst du natürlich auch jederzeit selbst neue Vorlagen anlegen. Diese werden dann nicht wie die Systemvorlagen bei bestimmten Aktionen generiert, sondern du kannst sie für selbst erstellte Einzel- oder Serienbriefe auswählen.

War diese Antwort hilfreich für dich?