Du hast bereits die Device Manager-Software installiert und auch einen Device Manager in den Einstellungen deiner Magicline angelegt? In diesem Artikel erfährst du, wie du diese beiden Bausteine ganz einfach miteinander verbindest.

Zunächst musst du einmalig die Device Manager-Software einrichten. Dazu genügt ein Klick auf das Symbol auf deinem Desktop .

SCHNELLEINRICHTUNG PER URL

Nach dem Starten erscheint folgender Screen:

Öffne nun deine Magicline und gehe in die Einstellungen. Dort findest du den Bereich ZUGANGSKONTROLLE und darunter den Bereich Device Manager. Bei dem Device Manager, den du hier einrichten möchtest, klickst du auf das Menü (drei Punkte) und dort auf den Menüpunkt URL kopieren. Anschließend kannst du einfach in das Textfeld Schnelleinrichtung per URL klicken und die URL einfügen. Nach einem Klick auf Weiter erscheint folgender Screen:

Hier musst du jetzt nur noch das Passwort eingeben und auf Speichern klicken.

MANUELLE EINRICHTUNG

Wenn du die Daten lieber manuell eingeben möchtest, klicke einfach auf Erweiterte Einstellungen und es erscheint folgender Screen:

Gebe unter Name und Passwort einfach die beim Erstellen des Device Managers in der Magicline von dir persönlich festgelegten Daten ein. Bei URL trägst du dann noch die URL deiner Magicline (z.B. https://mystudio.devices.magicline.com) ein und klickst abschließend auf Speichern.

War diese Antwort hilfreich für dich?