Generiere zusätzliche Einnahmen mit flexiblen Tagestickets, die für Reisende und unregelmäßig Trainierende besonders spannend sind.

✅ Um alle Funktionalitäten nutzen zu können musst du zuerst MySports und Concardis in deinem Magicline-AppStore aktivieren.
➡️ Aktiviere MySports für dein Studio & Aktivierung der Concardis-Schnittstelle

Grundsätzlich basieren auch Tagestickets auf unserem flexiblen Leistungen. Als Ausgangspunkt solltest du unter Einstellungen > Leistungen > Leistungen auf Leistung anlegen klicken um in dem Dialog Check-in-Leistung auswählen.

Im zweiten Schritt des Dialoges kannst du einen internen Namen, interne Bezeichnung sowie den Steuersatz wählen. Wichtig hierbei ist es, den Haken für Online-Buchung freigegeben zu setzen, sodass deine neue Tagestickets auch wirklich für den Online-Verkauf sichtbar sind.

Klicke im Anschluss auf den Tab "Online-Buchung" um die Präsentation und die Angebote für den Online-Bereich zu konfigurieren.

Im Widget Information kannst du den Namen des Tagestickets für deine Kunden hinterlegen (z. B. Tagestickets (vormittag). Zusätzlich kannst du auch ein individuelles Foto hinterlegen, um deinen Online-Auftritt persönlicher zu gestalten. Das Widget Details kann noch eine Beschreibung für deine Interessenten bekommen. Was genau ist im Tagesticket enthalten? Beschreibe dein Angebot kurz in 1-2 Sätzen.

Für den eigentlichen Verkauf der Tagestickets musst du natürlich auch noch Preise festlegen. Hierfür kannst im Widget Online-Angebot auf Online-Angebot anlegen klicken und im Dialog die Informationen zu deinem Angebot hinterlegen.

  • Der Angebotsname ist für deine Interessenten sichtbar und sollte kurz die Art des Angebotes beschreiben, z.B. Einmalig oder 10-er Karte. Der Kunde sieht später die Kombination aus dem definierten Titel der Leistung und dem Angebotsnamen, also in unserem Beispiel: Tageskarte (vormittags) - 10er Karte.
  • Mit dem Nutzungsumfang legst du den Umfang des Angebotes fest. Wie oft soll der Käufer mit dem Tagesticket einchecken dürfen?
  • Der Verkaufspreis legt den Endpreis für den Kunden fest und die Artikelnummer hilft für deine spätere Abrechnung.
  • Mit der Gültigkeit kannst du die Karte nach dem Kauf nur für eine bestimmten Zeitraum einlösbar machen.

🎉 Im Anschluss kannst du dir in deinem MySports-Portal das Ergebnis anschauen!

War diese Antwort hilfreich für dich?