Mit Locations beschreibst du in deiner Magicline alle Flächen, Räume und Gebäude, die Teil deiner Ressourcenplanung sein sollen (Leistungen, Termine, Kurse). Location-Kategorien dienen zum Kategorisieren von Locations mit ähnlichen Eigenschaften (z.B. Kursraum, Freifläche, Tennisplatz). So kannst du zum Beispiel Kurse mit der Anforderung Kursraum konfigurieren und wir suchen automatisch einen verfügbaren Kursraum für dich aus.

Im Einstellungsbereich findest unter der Gruppe Termine den Menüpunkt Locations. Hier wird dir eine Übersicht über alle Location-Kategorien (Widgets) und Locations (Einträge in den Widgets) angezeigt.

ANLEGEN VON LOCATION-KATEGORIEN

Über die Toolbar kannst unter Location-Kategorie anlegen eine neue Kategorie erstellen. Hierzu musst du einfach nur einen passenden Namen in den Dialog eingeben.

ANLEGEN VON LOCATIONS

Sobald eine Kategorie angelegt wurde, können innerhalb des Widgets über den Button Location hinzufügen beliebig viele Locations unterhalb der Kategorie angelegt werden. Im Dialog können der Name der Location (z.B. Kursraum Etage 1) und eine kurze Beschreibung angegeben werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?