Leistungen sind ein zentrales und mächtiges Konzept in der Magicline.
Hier legst du fest, welche kostenlosen oder kostenpflichtigen Zusatzangebote du in deinem Studio anbieten möchtest. Von 10er-Karten über die Solariumkonfiguration bis hin zu Inklusivkontingenten für Check-up-Termine lassen sich beliebige Zusatzangebote konfigurieren und bepreisen. Leistungen können von dir per Inklusivkontingent mit Tarifen und Sondermodulen verknüpft oder als Einzelleistung direkt über die Kasse verkauft werden.

LEISTUNGSARTEN

Nachdem du gewählt hast, welche Leistung du in deinem Studio anbieten möchtest, wird die jeweilige Leistung konfiguriert und ist dann automatisch nutz- und abrufbar.

Nutzungsleistungen
Sind Leistungen, die spontan im Studio beansprucht werden können (Getränkeflatrate, Sauna). Sie werden manuell im Mitgliedskonto oder automatisch über ein Device verbucht.

Zeitleistungen
Sind Leistungen mit minutengenauer Abrechnung für intervallbasierte Geräte (Solarium). Sie werden ausschließlich über ein entsprechendes Gerät (Device) verrechnet.

Terminleistungen
Sind Leistungen, die sich über eine Dauer und die benötigten Ressourcen definieren (Ernährungsberatung, Probetraining, EMS-Training etc.). Sie sind direkt im
Terminkalender in der Schnellauswahl verfügbar und werden bei der Terminvergabe automatisch verrechnet.

Check-in-Leistungen
Tagestickets, die den Zugang zum Studio ermöglichen; entweder einmalig oder als 10er-Karte, werden durch einen Check-in des Interessenten verrechnet.

War diese Antwort hilfreich für dich?