Manchmal nutzen weder gutes Zureden noch Mahnschreiben. Das Mitglied kann oder möchte seine Forderungen nicht begleichen. In diesem Fall hast du immer noch die Möglichkeit, diese Forderungen ins Inkasso zu übergeben. Unser Partner Pay Due kümmert sich um diese Mitglieder. Solltest du diesen Dienst noch nicht kennen, kannst du in unserem AppStore alles darüber erfahren. 

Inkassolauf erstellen

Im oberen Bereich wird dir die Anzahl der Mitglieder, die die letzte Mahnstufe durchlaufen haben und ins Inkasso übergeben werden könnten, angezeigt. Darüber hinaus siehst du die Gesamtsumme der Forderungen dieser Mitglieder.

Durch Klick auf den Button Vorschau erstellen öffnet sich ein Pop-up, in dem du alle betroffenen Mitglieder mit Name, Mitgliedsnummer und Forderung aufgelistet bekommst. Es kann auf Mitgliedsbasis entschieden werden, ob das Mitglied ins Inkasso übergeben werden soll.  

Hinweis: Sollten sich minderjährige Mitglieder ohne gesetzlichen Vertreter unter den Mitgliedern befinden, werden diese hervorgehoben angezeigt. Unsere Empfehlung ist, sie aus dem Inkassolauf zu entfernen. 

Ein Klick auf den Button Inkassolauf erstellen unten rechts und der Inkassolauf wird angestoßen, die Mitglieder übergeben. 

 

Übersicht Inkassoläufe

In diesem Bereich findest du alle angestoßenen Inkassoläufe mit den folgenden Informationen: 

  • Status
  • Übergabedatum
  • Anzahl der Mitglieder
  • Buchungsnummer
  • Betrag

Der Status des Inkassolaufs springt zunächst auf In Bearbeitung (gelb). Nach der positiven Antwort des Partnersystems wechselt er auf Erfolgreich übergeben (grün).

Die Liste zeigt zunächst die Inkassoläufe der letzten drei Monate an. Du kannst den Zeitraum jedoch ändern.

Inkassolauf-Details 

Auf die Details eines Inkassolaufes kommst du durch Klick auf einen spezifischen Inkassolauf in der Übersicht der Inkassoläufe. Beim Erstellen einen Inkassolaufes wirst du direkt auf die Detailseite geführt.

Im oberen Bereich sind nochmals die Informationen zusammengefasst, die du auch in der Inkassolauf-Übersicht findest: Status, Übergabedatum, Anzahl der Mitglieder, Buchungsnummer und Betrag.

Im unteren Bereich befinden sich die Details zu den einzelnen Mitgliedern: Buchungsnummer, Mitgliedsnummer, Mitgliedsname und offene Forderung. Durch Klick auf das "i" vor der Mitgliedsnummer öffnet sich rechts eine Schnellübersicht zum Mitglied. 

Um dir das Finden eines Mitglieds zu erleichtern, kannst du die Liste durchsuchen (Suche nach Namen und Mitgliedsnummer). 

Übersicht Mitglieder

Hier findest du alle Mitglieder, die schon einmal ins Inkasso übergeben wurden, und zwar mit Name, Mitgliedsnummer, Übergabedatum, Betrag und Aktenstatus. 

 
Wie du einzelne Mitglieder ins Inkasso übergibst, kannst du hier nachlesen:

Mehr zum Thema 

War diese Antwort hilfreich für dich?