Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, den Verkaufsprozess in eurem Studioalltag transparenter und dynamischer in der Magicline darzustellen und abzuwickeln.
Unter den Einstellungen --> Vertragsdaten --> Angebot --> Angebot erstellen, muss als aller erstes ein neues Angebot für euren Verkauf der Mitgliedschaften hinterlegt werden. Dem Angebot könnt ihr dann ein Namen vergeben, ein Bild zu Visualisierung hochladen und den Angebotszeitraum auswählen.

Nach dem das Angebot erstellt wurde, können Enthaltene kostenfreie Inklusivmodule und wählbare kostenfreie Inklusivmodule definiert werden. Natürlich könnt ihr dem Angebot auch Zubuchbare Module hinzufügen, dass passiert dann über den Punkt Laufzeiten. Definiert eine Laufzeit und dann können auch Zubuchbare Module hinzugefügt werden.

Nachdem ein Angebot eingerichtet wurde, müsst ihr in den Bereich der Interessenten im Hauptmenü klicken und dann auf "Verkaufs Tool starten" klicken.

Nun habt ihr die Möglichkeit alle Pakete auszuwählen, die ihr in den Angeboten eingestellt habt. Wählt ein Angebot aus und definiert die Zahlweise, Nutzungsbeginn und Vertragsbeginn aus und klickt auf weiter.

Nach dem ihr alle Daten eingetragen habt, wird euch eine komplette Zusammenfassung der Mitgliedsdaten angezeigt. Zudem habt ihr die Möglichkeit, wenn ihr mit einem Touchpad arbeitet, die Unterschrift des Kunden digital auf den Vertrag zu bringen. Der Kunde kann dann einfach mit seinem Finger oder einem Touchstift unterschreiben. 

War diese Antwort hilfreich für dich?