Dein Schichtplan für eine Woche besteht aus verschieden Schichtplaneinträgen. Diese sind eine Kombination aus einem Zeitraum (Datum, Startuhrzeit, Enduhrzeit), einem Arbeitsbereich indem die Schicht ausgeführt werden soll, einer benötigten Mitarbeiteranzahl für diesen Zeitraum und am Ende auch konkreten Mitarbeiter, die in den Schichtplaneintrag verplant wurden.

Dialog zum Anlegen von Schichtplaneinträgen

In der Toolbar der Schichtplanungsansicht kann über den Button "Schicht planen" der Anlege-Dialog gestartet werden.

Innerhalb des Dialoges kann der Wochentag und der Start- sowieso Endzeitpunkt des Schichteintrages definiert werden. Es folgt die Auswahl des Arbeitsbereiches indem die Schicht erfolgen soll und die benötigte Mitarbeiteranzahl für diesen Zeitraum. Zusätzlich kann noch eingestellt werden ob Mitarbeiter, die in in dieser Schicht arbeiten, für die Termin-Buchung zur Verfügung stehen sollen. 

Optional können auch direkt beim Anlegen Mitarbeiter bestimmt werden, die in dieser Schicht arbeiten.

Alle getroffen Angaben und Zuweisungen können im Anschluss jederzeit erneut bearbeitet werden.

Weitere Varianten zum Anlegen von Schichteinträgen

Aus der Liste der verfügbaren Mitarbeiter können per Drag'n'Drop Mitarbeiter auf den Schichtplanbereich gezogen werden. Es öffnet sich beim Loslassen des Mitarbeiters der bekannte Dialog mit vorausgefüllten Werten für Datum & Uhrzeit sowie dem Mitarbeiter.

Zusätzlich lässt sich per Doppelclick in den Schichtplan-Hintergrund auch der Dialog öffnen, der dann Datum & Uhrzeit des geklickten Bereichs übernimmt.

War diese Antwort hilfreich für dich?