Für jedes Mitglied fallen Aufgaben an, die dein Team erledigen muss. Damit keine dieser Aufgaben verloren geht, können sie direkt beim Mitglied gesammelt werden. 

Hier einige Beispiele für solche Aufgaben:  

  • Neuen Trainingsplan erstellen 
  • IBAN korrigieren 
  • Auf Außenstände ansprechen 

Diese nützlichen Hinweise werden am Mitglied gesammelt, und zwar in der Kachel Aufgaben.  

Erstellung von Aufgaben

Drei kurze Schritte und die Aufgabe ist im System hinterlegt: 

  1. Schreibe die entsprechende Aufgabe in das Eingabefeld am Ende der Kachel.
  2. Wähle die korrekte Kategorie für die Aufgabe – Normal oder Wichtig. 
  3. Klicke auf Senden  

Übersicht der Aufgaben zu einem Mitglied

Alle erstellten Aufgaben werden in der Kachel über dem Eingabefeld aufgelistet. Offene Aufgaben befinden sich ganz oben, bereits erledigte Aufgaben unten. Innerhalb der offenen bzw. erledigten Aufgaben sind die wichtigen höher angeordnet als die normalen

Eine Aufgabe hat die folgenden Elemente: 

  • Eine Checkbox 
  • Den Text der Aufgabe 
  • Den Autor der Aufgabe
  • Das Kategorie-Symbol

Bearbeiten & Erledigen von Aufgaben

Eine Aufgabe erledigst du, indem du in die Checkbox (in den grauen Kasten vor dem Aufgabentext) klickst. Dies lässt einen blauen Haken in der Box erscheinen, der Aufgabentext wird durchgestrichen. Zudem wird vermerkt, wer die Aufgabe wann erledigt hat. Beispiel: Erledigt von Hans Glück vor 4 Monaten.  

Sobald du mit der Maus über eine Aufgabe fährst, siehst du zwei Buttons. 

Einer ist rot und dient zum Löschen. Ein Klick genügt und die Aufgabe ist verschwunden.  

Der andere ist gelb und dient zum Bearbeiten. Der Klick öffnet ein Pop-up, in dem du den Text der Aufgabe ändern kannst. Nach dem Speichern aktualisiert sich der Autor der Aufgabe.  

Die Kategorie einer Aufgaben änderst du per Klick auf das aktuelle Symbol in der Aufgabenübersicht.  

Hinweis

Bereits beim Check-in kannst du sehen, ob für das Mitglied Aufgaben hinterlegt sind. 



War diese Antwort hilfreich für dich?