Damit du das Verzehrguthaben deiner Mitglieder in der Kasse aufladen kannst, musst du zunächst die notwendigen Einstellungen vornehmen. Wie das geht, haben wir in einem gesonderten Artikel zusammengefasst. 


Zunächst verkaufst du deinem Mitglied über die Kasse eine konfigurierte Aufladung. Klingt kompliziert, ist es aber nicht! Du gehst einfach zur Warengruppe Verzehrguthaben und wählst dort einen der konfigurierten Beträge aus, z. B. 20 Euro. Lege die gewünschte Option in den Warenkorb. 

Nun musst du nur noch das Mitglied auswählen, das das Verzehrguthaben aufladen möchte und den Verkaufsvorgang abschließen. Es stehen die beiden Zahlweisen Barzahlung oder EC-Kartenzahlung zur Verfügung. Im Anschluss ist das Verzehrguthaben gebucht und kann ab sofort bei jedem Verkauf als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?